Im Gebiet der Eigenjagd Kluppe ziehen immer wieder Rotwild und Steinwild ihre Fährten durch das Revier.

Auch ein Steinadlerpaar können wir jedes Jahr bei der Auzucht ihrer Jungen beobachten.

Zwei Turmfalkenpaare auch brüten und Junge

Als eher seltener Gast besucht uns immer wieder ein Bartgeier, zwei Turmfalkenpaare mit ihren Jungen und Bussarde gehören zu den Stammgästen im Schmirntal.

Die große, üppige  Fuchspopulation wird mit großer Leidenschaft vom Jagdpächter im Winter bejagt.

 

Die Anschrift

Eigenjagd Kluppe
Otmar Gredler
Obern 37
A-6154 Schmirn
Tirol - Österreich
Telefon: +43 664 80699 701

email


Die Gamsjagd in Tirol

Das Kluppental ist ein ideales Revier für Gämsen.

weitere Details


Jagdgesetz Tirol

Seit 1. August 2016 gilt das novellierte Tiroler Jagdgesetz.

Download


Volltextsuche

Alle Rechte vorbehalten: Eigenjagd Kluppe